Tellington TTouch

Sorry, this entry is only available in German and French. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in this site default language. You may click one of the links to switch the site language to another available language.

Möchten Sie

  • das Verhalten oder das Temperament Ihres Tieres stressfrei verbessern?
  • die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem vierbeinigen Partner stärken und vertiefen?
  • die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Tieres optimieren?
  • die Heilung nach Operationen und Verletzungen beschleunigen und chronische Leiden lindern?

Die Tellington Methode, in den 70er Jahren von Linda Tellington-Jones entwickelt,  wird mit grossem Erfolg zur Beruhigung der Tiere und Menschen, zur Wiederherstellung des Vertrauens, zur Linderung von Schmerzen und zum Abbau von Ängsten, Stress, Aggressionen und Spannung eingesetzt. Sie ersetzt nicht die Tierärztliche Behandlung, sondern ist eine Unterstützung derselben. Sie besteht aus vier Elementen:

  • dem TTouch, der mit Hilfe der Hände am Körper des Tieres – oder Menschen – ausgeführt wird und Stress und Angst abbaut und die Zellkommunikation verbessert.
  • achtsamen Führübungen. Mittels eines Labyrinths und anderen Hindernissen wird die Konzentration und die Koordination des Tieres optimiert.
  • Hilfsmitteln wie der Bandage und dem TTouch-Führgeschirr, die das Körpergefühl verbessern
  • Visualisierungen, welche Veränderungen möglich machen.

Die Tellington Methode verbessert das körperliche, emotionale und geistige Gleichgewicht von Tier und Mensch und ermöglicht so eine Art der Verständigung, der Zusammenarbeit und des Trainings mit dauerhaftem Erfolg für beide Seiten.

Gönnen Sie sich und/oder Ihrem Tier eine Einzelbehandlung.

Erlernen Sie die Tellington TTouch Methode in Einzelstunden, 1- und 2-Tageskursen, Workshops oder Demonstrationen.

Erleben Sie Linda Tellington-Jones auf YouTube !