Kurse

Auskünfte: Lisa Leicht – +41 79 356 57 21 – lisa@lisaleicht.ch

Okt
13
Sa
2018
TTouch – Ein Nachmittag mit Linda Tellington @ Bioschwand
Okt 13 um 14:00 – 17:00
Apr
18
Sa
2020
(Français) Formation professionelle Tellington TTouch® – Coach pour chiens et animaux de compagnie, module 9_4 @ Bioschwand
Apr 18 – Apr 23 ganztägig
[:fr]Formation professionelle Tellington TTouch® - Coach pour chiens et animaux de compagnie, module 9_4[:] @ Bioschwand | Münsingen | Bern | Suisse

Leider ist der Eintrag nur auf Français verfügbar.

Module (6 jours) de la Formation Pro pour Tellington-TTouch Coach pour chiens, chats et autres petits animaux avec  Robyn Hood, la soeur de Linda Tellington-Jones comme instructeur.

Tous les modules peuvent être suivi individuellement.

2020_04_1_Inscription_TTACT_9_4_Robyn
2020_04_1_Insrciption_CoursDecouverte_Robyn-Hood
2020_Tellington_Coach_Reglement_f
2016_03_24_Objectifs_Apprentissage_Coach_TTACT
2014_Charte_Formations_Lisa_Leicht

Pendant une semaine intensive, vous travaillerez avec votre chien sous la direction de Robyn Hood, accompagnés par des praticiens/praticiennes expérimentés Tellington.

Cette semaine sera prise en compte pour la formation professionnelle Tellington Coach / Tellington Praticien/ne.

La contribution de Robyn Hood était essentiel dans le développer de la méthode Tellington à partir des techniques de Linda. Dans ce module, elle enseignera les dernières techniques de guidage du travail de Tellington, telles que le Connector, le Freedomhandle et es techniques de guidage combinées avec des harnais, des laisses et des cordes. Ces techniques sont particulièrement adaptées aux chiens qui tirent en laisse, aux chiens hyperactifs, aux chiens réactifs et aux chiens souffrant d’anxiété de séparation. Les étudiants apprendrons à enseigner aux clients comment utiliser au mieux ces outils, étape par étape.

En plus des différentes techniques de TTouch et leurs applications, Robyn parlera de l’importance du timing et de l’intégration du travail corporel et travail au sol. En outre, Robyn répondra volontiers aux questions individuelles et aux souhaits des étudiants.

Aug
7
Sa
2021
TTouch for You® zur Selbsthilfe – Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele @ Bioschwand
Aug 7 um 09:30 – 17:00

TTouch for You®und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Alltag

Kursprogramm und Anmeldung (PDF oder Word) können Sie mit den folgenden Links runterladen:
2021_08_07_Infos_TTouch for You Kurs

2021_08_07_Anmeldung TTouch for You  PDF

2021_08_07_Anmeldung TTouch for You  Word

TTouch for You®  ist eine respektvolle, sanfte manuelle Technik, die eine Vielzahl von kreisenden, hebenden und streichenden Berührungen und Bewegungen beinhaltet. Sie wird am bekleideten Klienten oder an sich selber ausgeführt.

Durch die TTouches werden körperliches Wohlbefinden und emotionales Gleichgewicht gefördert und die Lernfähigkeit und Konzentration können auf verblüffende Weise gesteigert werden.

TTouch for You®lindert Schmerz, Angst und Stress, fördert die Gesundheit und Heilung, wirkt positiv auf Verhalten und Wohlbefinden, verbindet und baut Vertrauen und Verständnis auf. Ziel ist es, die optimale Funktion und die Lebenskraft der Zellen zu wecken.

Die Grundtechniken von TTouch for You®sind einfach zu erlernen und können jederzeit und überall angewendet werden.

Feb
13
So
2022
Intro „Tellington TTouch für Hunde“ Live Online Seminar
Feb 13 um 17:00 – 20:00
[:de]Intro "Tellington TTouch für Hunde" Live Online Seminar[:]

Möchtest du gerne lernen, worum es in der Tellington TTouch® Methode geht?
In diesem Live Online-Seminar mit Lisa Leicht und Natalia Mizera lernst du innovative, effektive und hundefreundliche Techniken und Übungen kennen. Dadurch wirst du deinen Hund und er dich besser verstehen.

Hilf deinem Hund sein Bestes Selbst zu sein
Verbessere Selbstkontrolle
Reduziere Angst und Unsicherheit
Baue Vertrauen und Sicherheit auf

Anmeldung mit diesem Link: https://elopage.com/epl/_oHWYKv91MVA3Wz1eJ6v
Was du lernen wirst:

  • Über die Methode
  • Haltung und Philosophie
  • Beobachtung und Bewusstsein
  • Grundlagen der Körperarbeit
  • Einführung zu den Tellington Körperbändern
  • Ändere die Haltung, Ändere das Tier – Grundlagen der Leinentechniken
  • Harmonie finden – Techniken für eine lockere Leine

Dauer: 3 Stunden

Feb
26
Sa
2022
TTouch for You® zur Selbsthilfe – Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele @ Bioschwand
Feb 26 um 09:30 – 17:00
[:de]TTouch for You® zur Selbsthilfe - Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele[:] @ Bioschwand

≈TTouch for You®und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Praxistag mit Lisa Leicht

Kursprogramm und Anmeldung (PDF oder Word) können Sie mit den folgenden Links runterladen:
2022_02_26_Infos_TTouch for You Kurs

2022_02_26_Anmeldung TTouch for You PDF

2022_02_26_Anmeldung TTouch for You Word

TTouch for You®  ist eine respektvolle, sanfte manuelle Technik, die eine Vielzahl von kreisenden, hebenden und streichenden Berührungen und Bewegungen beinhaltet. Sie wird am bekleideten Klienten oder an sich selber ausgeführt.

Durch die TTouches werden körperliches Wohlbefinden und emotionales Gleichgewicht gefördert und die Lernfähigkeit und Konzentration können auf verblüffende Weise gesteigert werden.

TTouch for You®lindert Schmerz, Angst und Stress, fördert die Gesundheit und Heilung, wirkt positiv auf Verhalten und Wohlbefinden, verbindet und baut Vertrauen und Verständnis auf. Ziel ist es, die optimale Funktion und die Lebenskraft der Zellen zu wecken.

Die Grundtechniken von TTouch for You®sind einfach zu erlernen und können jederzeit und überall angewendet werden.

Dieser Kurs ist eine gute Ergänzung des Online-Kurses 10.2. – 24.2.

Mai
14
Sa
2022
Baum des Lebens – Lebensbaum @ Bioschwand
Mai 14 um 09:30 – Mai 15 um 16:30
[:de]Baum des Lebens - Lebensbaum[:] @ Bioschwand

Baum des Lebens – Lebensbaum, 2 Tage, keine Voraussetzungen

Bäume schützen und inspirieren uns. Bei einem Spaziergang im Wald verschwinden unsere dunklen Gedanken und unsere Lungen füllen sich mit frischer Luft. Die Früchte der Bäume nähren uns und das Holz der Bäume wärmt uns.

Während zweier Tage verbinden wir uns mit der äußeren und inneren Natur durch die Bäume am Kursort, durch Klänge, durch das Baum-Orakel, mittels Kreativität und durch kollektive und individuelle Erinnerungen. Behutsam und respektvoll gehen wir mit Klängen und Atemtechniken mit unserem Lebensbaum in Resonanz. Sie werden „Ihren“ Baum finden und lernen, wie Sie sich ihm nähern, ihm zuhören und mit ihm meditieren können. Die Eigenschaften der einzelnen Bäume und ihre heilkundlichen Anwendungen werden ausführlich beschrieben.

Bäume haben in Lisas Leben schon immer eine wichtige Rolle gespielt, im Wald ist sie seit ihrer frühesten Kindheit zu Hause. Ihre 40-jährige Erfahrung im Meditieren und Kommunizieren mit Bäumen und das durch die Arbeit mit der Druidin und Klangmeisterin Nicole Bartolucci erarbeitete Wissen, bilden die Basis für diesen Kurs.

Mai
24
Di
2022
Zoom LIVE Stressmanagement leicht gemacht – das Nervensystem verstehen und stärken @ Onlinekurs
Mai 24 um 19:00 – 20:30
[:de]Zoom  LIVE Stressmanagement leicht gemacht - das Nervensystem verstehen und stärken[:] @ Onlinekurs

Dieser Zoom-live Kurs wird von www.dog-ibox.com. organisiert.

Die Bedeutung des Vagusnervs für die Kommunikation und den Umgang mit Stress für deinen Hund und für dich.
In diesem Webinar lernst du die Funktionsweise des autonomen Nervensystems, und die zentrale Rolle des Vagusnervs, der auch Selbstheilungsnerv genannt wird, im täglichen Leben kennen.
Du lernst, wie du mit einfachen Mitteln und TTouch-Techniken den Vagusnerv stimulieren und so zum Abbau von Stress und Schmerzen sowie zur Stärkung der Kommunikation und des Immunsystems beitragen kannst.

 

Aug
27
Sa
2022
(Français) Tellington TTouch pour votre chien et pour vous – Cours de Base à la SVPA Lausanne Août 2022 @ Svpa Lausanne
Aug 27 – Aug 28 ganztägig
[:fr]Tellington TTouch pour votre chien et pour vous - Cours de Base à la SVPA Lausanne Août 2022[:] @ Svpa Lausanne | Lausanne | Vaud | Schweiz

Leider ist der Eintrag nur auf Français verfügbar.

Tellington TTouch pour vous et pour votre chien – Les bases : Bien-être et équilibre, 2 jours, pas de prérequis, compte pour la formation Tellington TTouch Praticien

2022_08_27_28_Infos_TTouch_SVPA_Lausanne
Bulletin_inscription_TTouch_ Cours 2022_08_word
Bulletin_inscription_TTouch_ Cours_2022_08 PDF

La méthode Tellington TTouch, fondée il y a 40 ans par Linda Tellington-Jones repose sur le respect mutuel et la complicité. Elle améliore l’équilibre physique, mental et émotionnel. Elle nous aide, à nos animaux et à nous, à mieux gérer le stress, à approfondir les relations et à activer nos propres pouvoirs de guérison naturels. Le TTouch est utilisé pour augmenter la conscience corporelle, la confiance et la coordination.

Apprenez avec votre chien, en petit groupes, les éléments de base de la méthode Tellington. Lisa Leicht, instructrice Tellington pour les chiens et praticienne TTouch for YOU (humains), répond avec sensibilité aux besoins individuels des participants et de leurs animaux.

Avec ou sans chien

Mai
25
Sa
2024
Online und interaktiv „Wenn meinem Tier die Flügel wachsen – Abschied nehmen“ Sterbebeleitung @ Online Veranstaltung
Mai 25 um 10:00 – Mai 26 um 19:00
[:de]Online und interaktiv "Wenn meinem Tier die Flügel wachsen - Abschied nehmen" Sterbebeleitung [:] @ Online Veranstaltung | Münsingen | Bern | Schweiz

„Wenn meinem Tier die Flügel wachsen – Abschied nehmen“ Sterbebegleitung mit Lisa Leicht, online und interaktiv
25. und 26. Mai 2024, jeweils 10:00-12:00 und 17:00-19:00 per Zoom

Anmeldung: www.ttouch-lernen.ch

Immer wieder sind wir mit dem Abschied eines geliebten Tieres konfrontiert und wünschen uns, es bestmöglich begleiten und unterstützen zu können, damit es in Würde die letzte Reise antreten kann.

Der Sterbeprozess und der Umgang damit ist in vielen Kulturen detailliert erforscht worden. Dieses Wissen wird in diesem Kurs auf eine mitfühlende und poetische Art weitergegeben. Die Kenntnis der einzelnen Sterbephasen und von unterstützenden Hilfsmitteln vermittelt Klarheit, Sicherheit und emotionale Stärke.

Der Kurs richtet sich an jene, welche ihre eigenen Tier sowie Tiere und ihre Menschen kompetent und liebevoll auf ihre letzte Reise begleiten wollen. Er versteht sich als Ergänzung zu tiermedizinischer Behandlung.

Kursinhalt:

  • Den Sterbeprozess begreifen und akzeptieren: Dankbarkeit und inneres Lächeln erfahren und üben
  • Sterbephasen kennen und verstehen: Anzeichen und Bedeutung der Sterbephasen, Bedeutung der fünf Elemente im Sterbeprozess
  • Sterbeprozess begleiten: Verschiedene Massnahmen in den verschiedenen Phasen für Mensch und Tier anwenden können (TTouches, Herzkohärenzübungen, Farbe & Klang, Meditation, Poesie, Bachblütenessenzen, Visualisierungstechniken etc.)
  • Merkliste Sterbeprozess: Checkliste mit wichtigen Merkpunkten und Begleitmassnahmen für die Praxis erarbeiten

Kursziel :
Begreifen und akzeptieren des Sterbeprozesses als Übergang von einem Seins-Zustand in einen anderen. Kennen und verstehen der Sterbephasen und entwickeln der Fähigkeit, einen Sterbeprozess mit unterschiedlichen Massnahmen zu begleiten. Auseinandersetzung im sicheren Rahmen mit unseren Gefühlen und Vorstellungen in Bezug auf das Sterben, Ängste loslassen und im ‘Miteinander’ einen für uns gangbaren Weg zu finden.
Wichtig:
Um einen Sterbeprozess authentisch begleiten zu können, ist es vorteilhaft, wenn die Teilnehmer*innen über eine persönliche Erfahrung verfügen, die sie reflektieren können. Aus diesem Grund wird im Titel von „meinem“ Tier gesprochen.

Datum: 24. und 25. Mai 2024
Jeweils von 10 – 12 h und von 17 – 19 h bei zoom
Eigene Hunde/Tiere:
Können gerne mit dabei sein, es ist aber nicht nötig.
Dozentin
Lisa Leicht hat langjährige Erfahrung im Begleiten und Pflegen von Mensch und Tier. Seit dreissig Jahren praktiziert sie Meditation. Sie ist Tellington TTouch- Instruktorin, Klang- und Farbtherapeutin mit einer Praxis in Münsingen. Ausserdem unterrichtet sie im In- und Ausland.

Wird der Ausbildung zum Tellington TTouch® Practitioner mit 2 Credits angerechnet.
Die Kursabende werden aufgezeichnet und stehen den TeilnehmerInnen nach Kursende für einen Monat zur Verfügung